Eis vom Bergbauernhof

Natürlich köstlich!!

Auf 1600m Seehöhe, wo der Sommer nur kurz ist und der Winter lang und hart, Speiseeis zu produzieren ist nicht alltäglich. Das dies auf einem Bauernhof auch noch geschieht ist noch umso verwunderlicher? Aber vielleicht braucht die Landwirtschaft in der heutigen Zeit neue Wege um erfolgreich zu sein? Und genau diesen Weg gingen wir im Jahre 2009. Nachdem in der landw. Meisterarbeit die verschiedensten Varianten der Direktvermarktung berechnet und beurteilt wurden, stand fest es sollte etwas Außergewöhnliches und Neues sein. Natürlich wurde man als Spinner angesehen, denn jeder der aus der Norm ist, wird als solcher angesehen. Doch im Nachhinein ist man stolz es mit unternehmerischem Denken und Tatendrang geschafft zu haben seine Idee zu verwirklichen.

Mittlerweile wird am Betrieb ein fünftel der Milch zu Eiskreationen verarbeitet. Mehr als 160 Sorten können produziert werden. Zusätzlich zu den Milcheissorten wird eine ganze Palette an Sorbets angeboten welche natürlich mit echten Früchten (welche bei uns zugekauft werden müssen den Orangen, Bananen und Erdbeeren werden bei uns selten reif) hergestellt werden. Der intensive Geschmack unserer Eiskreationen entsteht durch die Auswahl bester Zutaten und ständige Tüftlerei bei den Rezepten. Natürlich werden all unsere Sorten ohne chemische Zusätze, Weichmacher, Farbstoffe, Volumenverstärker oder Haltbarmacher hergestellt. Eis mit hervorragenden Zutaten und bester Almmilch produzieren zu dürfen ist eine schöne und tolle Aufgabe und das positive Feedback unserer Kunden beweist uns ein Produkt mit Qualität produziert zu haben.

|

Seite 1 von


Unsere neuen Familienpackungen sind im Handel!!!

Eis vom Bergbauernhof, Nockberge, Bauernhof,  Direktvermarktung